Online- Kostenvoranschlag

Bindersteine aus Porphyr

Bindersteine sind Quader aus Porphyrstein mit bruchrauer Oberfläche und gespalteten Seitenflächen. Sie sind orthogonal zur Deckfläche oder leicht unterschnitten.

Verwendung von Porphyr-Bindersteinen

 

Porphyr-Bindersteine werden normalerweise zur Einfassung und Abgrenzung von anderen Bereichen als Straßen verwendet, z. B. Beeten oder Grünflächen. Auf Straßen können sie zur Herstellung von Wasserabflussrinnen verwendet werden.

Dieses Porphystein-Format eignet sich auch sehr gut als eigentlicher Bodenbelag. Außerdem kann er zur Schaffung eines Dekors innerhalb eines ansonsten gleichmäßigen Bodenbelags verwendet werden.

Merkmale der Bindersteine


Bindersteine lassen sich in die beiden Kategorien Normal- und Riesenbinder unterteilen, die sich wiederum durch Stärke, Länge und Gewicht unterscheiden.


 Typ
Stärke (cm)  Länge (cm) Gewicht (kg/lfm)
Kopf 10 cm  5 bis 8  15 bis 40  18
Kopf 10 cm  8 bis 11  15 bis 40  22
Kopf 12 cm  10 bis 15  15 bis 40  36
Kopf cm 12
(Riesen-Bindersteine)
 15 bis 20  20 bis 40  60
 Kopf cm 14
(Riesen-Bindersteine)
 15 bis 20  20 bis 40  70
unchecked checked
Informationsanfrage