Online- Kostenvoranschlag

Bordsteine aus Porphyr

Porphyr-Bordsteine sind grob quaderförmige Manufakte mit einer oberen Sichtfläche (Kopf), zwei größeren Seitenflächen, von denen eine sichtbar, die andere normalerweise verdeckt ist (Seiten), und zwei kleineren Seitenflächen (Verbindungsflächen).

Verwendung von Bordsteinen

 

Bordsteine werden normalerweise verwendet, um unterschiedliche Flächen wie Gehsteige, Blumenbeete, Gärten, Radwege, Straßenkanten usw. einzugrenzen oder voneinander zu trennen.

Merkmale der Bordsteine


Die Stärke des Kopfs ist fest vorgegeben (5-6-7-8-9-10-12-15), die Höhe der Seiten ist variabel (Standard 20/25 cm) oder je nach Bedarf fest vorgegeben, während die Länge normalerweise als Lauflänge bestimmt wird. Darüber hinaus können auch Bordsteine mit feststehender Länge realisiert werden.


 Bearbeitung der
 Kopffläche
Stärke Kopffläche (cm)  Standard-Höhe (cm) Verbindungs-flächen
Kopffläche (Seiten bruchrau)  5,6,7,8,9,10,12  20 bis 25 cm  Gescpaltet
Kopffläche bruchrau (Seiten gesägt)  5,6,7,8,9,10,12,15  20 bis 25 cm  Gesägt
Kopffläche gesägt (Seiten bruchrau)  5,6,7,8,9,10,12,15  20 bis 25 cm  Gesägt
Kopffläche gestockt oder geflammt (Seiten bruchrau)  5,6,7,8,9,10,12,15  20 bis 25 cm  Gesägt
unchecked checked
Informationsanfrage